SchspIN

Gedanken einer Schauspielerin

13. November 2022
von SchspIN
Kommentare deaktiviert für TATORTE 2022 – Eine gemischte Zwischenbilanz

TATORTE 2022 – Eine gemischte Zwischenbilanz

TATORTE 2022 – Eine gemischte Zwischenbilanz Prolog: Polizeiruf 110 TATORTE hinter der Kamera: 6-Gewerke-Check TATORTE hinter der Kamera: 2 von 6 TATORT-Städte im 6-Gewerke-Vergleich Was fehlt? Wer fehlt? Wer leidet? Wer stirbt? TATORT-Fälle Ludwigshafen Göttingen Kiel und Wiesbaden TATORT-Programmbeschwerde von … Weiterlesen

25. Juli 2022
von SchspIN
2 Kommentare

Wann ist eine Geschichte gut?

Wann ist eine Geschichte gut? – Deutscher Filmpreis für das beste Drehbuch Lola für das beste Drehbuch Lola für das beste unverfilmte Drehbuch Dankesrede „Aber auf den zweiten Blick…“ Wann ist eine Geschichte gut? Schuster bleib bei Deinen Leisten Chancen … Weiterlesen

6. Juni 2022
von SchspIN
Kommentare deaktiviert für TATORT Sammlung

TATORT Sammlung

TATORT-Texte und Krimi-Analysen, von neu zu älter Kürzlich, am 23.5.22, wurde ich von der Journalistin Gesa Ufer im Deutschlandradio Kultur für die Sendung Kompressor interviewt. Das Gespräch gibt es zum Nachhören auf der DLF-Webseite (Warum Kommissarinnen häufig sterben müssen). Und … Weiterlesen

16. Mai 2022
von SchspIN
Kommentare deaktiviert für Serienstudie 2022

Serienstudie 2022

Serienstudie 2022 Wer schrieb die deutschen Serien 2017 bis 2021? Studie zur Beteiligung von Autorinnen an den kreativen Bereichen Drehbuch, Creation, Showrun und Head von geförderten und nicht-geförderten deutschen Serien bei Streamern bzw. VoD-Anbietern, Privatsendern und im öffentlich-rechtlichen Fernsehen. Belinde … Weiterlesen

9. Mai 2022
von SchspIN
1 Kommentar

Noch mehr Morde: TATORT 21

Es wird die meisten nicht wirklich überraschen, dass ich kein großer TATORT-Fan bin. Dazu kommt, dass es seit der Eskalation von Russlands jahrelangem Krieg gegen die Ukraine im Februar 2022 so viele Nachrichten von ermordeten, gefolterten Zivilist:innen gibt, von vergewaltigten … Weiterlesen

24. Januar 2022
von SchspIN
Kommentare deaktiviert für 3-Gewerke-Check für zwölf deutsche Filmfestivals, 2019-21

3-Gewerke-Check für zwölf deutsche Filmfestivals, 2019-21

12 Filmfestivals 2019-21: Frauenanteile Regie, Drehbuch, Kamera im Wettbewerb Zum Jahresanfang möchte ich eine Filmfestivalanalyse vorlegen. Sie behandelt die Frauenanteile in den Gewerken Regie, Drehbuch und Kamera – 3-Gewerke-Check – in den Hauptwettbewerben von zwölf deutschen Filmfestivals. Zwischenzeitlich habe ich … Weiterlesen

15. September 2021
von SchspIN
Kommentare deaktiviert für Nicht schlecht, wenn man Männerproduktionen mag: Der Fernsehpreis 21

Nicht schlecht, wenn man Männerproduktionen mag: Der Fernsehpreis 21

Der Deutsche Fernsehpreis 21 – Nominierungen, fiktionale Formate Letzte Woche machte mich eine Kölner Kollegin auf die diesjährigen Nominierungen zum Deutschen Fernsehpreis aufmerksam, der am morgigen 16. September in Köln verliehen wird. Darauf habe ich die nominierten fiktionalen Produktionen und … Weiterlesen

26. Juli 2021
von SchspIN
Kommentare deaktiviert für Filmfest München 21: Neues Deutsches Kino & Fernsehen

Filmfest München 21: Neues Deutsches Kino & Fernsehen

Vom 1. bis 10. Juli 2021 fand das diesjährige Filmfest München statt, in echt, in einer Open-Air-Ausgabe. Vier Ehrungen wurden vorab bekannt gegeben, Senta Berger und Robin Wright erhielten den CineMerit Award, Franka Potente den Margot Hielscher Preis und Małgorzata … Weiterlesen

22. Juni 2021
von SchspIN
Kommentare deaktiviert für Rosige Zeiten für Männer bei den NDR-Prime-Time-Krimis

Rosige Zeiten für Männer bei den NDR-Prime-Time-Krimis

Ich wurde eingeladen, für den aktuellen Rundbrief des Film & Medienbüro Niedersachsen eine Untersuchung von NDR-Krimis anzufertigen. Mit freundlicher Genehmigung hier ein Abdruck des Artikels (S. 25-27). NDR-Prime-Time-Krimis Der Frauenanteil in den Gewerken und im Cast liegt deutlich unter 50% … Weiterlesen

16. April 2021
von SchspIN
Kommentare deaktiviert für Gerechte Teilhabe: Ja es geht.

Gerechte Teilhabe: Ja es geht.

Kein Aprilscherz: die Hälfte der Tatorte von Autorinnen – #jaesgeht Am 1. April habe ich auf Instagram die ARD-Meldung gepostet, dass 2022 die Hälfte aller TATORT-Drehbücher von Autorinnen stammen, also von einer oder mehreren Frauen geschrieben werden. Auch nicht von … Weiterlesen