SchspIN

Gedanken einer Schauspielerin

22. November 2019
von SchspIN
Keine Kommentare

Der Ton macht den Film

Der Ton macht die Musik den Film Vor Jahren hatte ich bei einem Dokumentarfilm mitgewirkt, einem spannenden Projekt, das zu einem besonderen Film führte, einem (fast) sehr guten. Nur eben fast, denn der Ton! Er wurde meist nicht extra aufgenommen … Weiterlesen

27. August 2019
von SchspIN
5 Kommentare

TATORTE und Standorte, was läuft FM-mäßig?

Die TATORTE und die Standorte 2011 bis Sommer 2019 In meiner heutigen Analyse in 15 Abbildungen werfe ich einen Blick auf die 22 neuen TATORTE im ersten Halbjahr 2019, konkret auf die Frauen– und Männerverteilung in den sechs Gewerken Regie, … Weiterlesen

17. April 2019
von SchspIN
1 Kommentar

„Warum arbeitet Ihr nicht mit Drehbuchautorinnen?“

Deutsche und britische Autorinnen fragen Fernsehsender Am Anfang war die Zahl Drehbuchautorinnen zweier Länder wehren sich Brief der deutschen Autorinnen Brief der britischen Autorinnen Am Anfang war die Zahl Seit etwas mehr als sechs Jahren analysiere und kommentiere ich die … Weiterlesen

18. März 2019
von SchspIN
1 Kommentar

Nachgereicht: Der Polizeiruf 110 hinter der Kamera

Letzten Monat habe ich meine Untersuchung inklusive 6-Gewerke-Check der TATORTE 2011 bis 18 veröffentlicht – Verbrechen  aus Männersicht, nachdem Ende Juli die TATORT-Analyse für die sechseinhalb Jahre bis zur Sommerpause 2018 als Was tut sich am TATORT? – #2v6pN erschienen … Weiterlesen

28. Januar 2019
von SchspIN
Keine Kommentare

19 Vorschläge für Film / TV / Bühne

Neujahrs-Detox für die Branche Dieser Text sollte eigentlich am 1. Januar erscheinen, dann zumindest am 19. Wie das manchmal so ist, es kam viel zu viel dazwischen, und deshalb  erst heute: hier mein Text zum neuen Jahr, zum Rumschspinnen, zum … Weiterlesen

28. Juni 2018
von SchspIN
Keine Kommentare

Was tut sich am TATORT? – #2v6pN

TATORT-Analyse 2011-18: Sechs Gewerke und der Hauptcast Zum 1. August 2015 hatte sich die ARD-Tochter Degeto Film GmbH zunächst für drei Jahre verpflichtet, den Regisseurinnenanteil in ihren Produktionen auf 20 % zu erhöhen: Damit greift Christine Strobl eine Forderung auf, … Weiterlesen

20. Dezember 2017
von SchspIN
Keine Kommentare

Kamera: mit ihren Augen

Wird in Bezug auf Filme vom weiblichen Blick gesprochen, sind meistens Regisseurinnen gemeint. Seltsam, denn ich denke bei Blick eher an Kamera. Diese oft vernachlässtigte Teamposition kann – neben Regie und Drehbuch – als dritter Teil des künstlerischen Triumvirats eines … Weiterlesen

20. Januar 2016
von SchspIN
9 Kommentare

Das Besetzungstool NEROPA – A Casting Tool called NEROPA

English Version follows German. NEROPA – NEutrale ROllen PArität: Ein Weg zu mehr Rollenvielfalt „Das Beste an einem Film ist sich mit den Figuren identifizieren zu können.“ Geena Davis, US-amerikanische Schauspielerin. GDIGM. „Ich glaube NEROPA würde ein hervorragendes Hilfsinstrument für … Weiterlesen

23. Dezember 2015
von SchspIN
7 Kommentare

Zweimal werden wir noch wach – Germany’s Top Cop Drama 2015

English Version follows German. Zweimal werden wir noch wach: Die Tatorte 2015 Zweimal werden wir noch wach, heißa, dann ist Weihnachtstag! (nach MORGEN, KINDER, WIRD’S WAS GEBEN, Weihnachtslied, 18. Jahrhundert) Und ebenso zweimal können die TATORT-Fans dieses Jahr noch neue … Weiterlesen