SchspIN

Gedanken einer Schauspielerin

27. Oktober 2018
von SchspIN
Keine Kommentare

Unterwegs auf der Grünen Insel – #WakingTheFeminists

Vor zwei Wochen fanden auf Einladung von Irish Equity und Equity Schottland & Nordirland zwei NEROPA-Seminare für Vertreter*innen der Theater- und Filmbranche in Dublin und Belfast statt. Hier ein kurzer Bericht, eine Vorstellung der Beteiligten auf beiden Seiten der Grenze … Weiterlesen

6. Januar 2017
von SchspIN
Keine Kommentare

Methodik: Schäfchen Zählen ist leicht – Methodology: And Dream of Sheep

English Version follows German. Letzten Monat war ich auf Einladung von Prof. Dr. Elizabeth Prommer (Institut für Medienforschung an der Philosophischen Fakultät der Universität Rostock) im Forschungskolloquium im MA-Studiengang Kommunikations- und Medienwissenschaft, um über meine SchspIN-Arbeit zur Situation vor der … Weiterlesen

23. Dezember 2015
von SchspIN
7 Kommentare

Zweimal werden wir noch wach – Germany’s Top Cop Drama 2015

English Version follows German. Zweimal werden wir noch wach: Die Tatorte 2015 Zweimal werden wir noch wach, heißa, dann ist Weihnachtstag! (nach MORGEN, KINDER, WIRD’S WAS GEBEN, Weihnachtslied, 18. Jahrhundert) Und ebenso zweimal können die TATORT-Fans dieses Jahr noch neue … Weiterlesen

14. Dezember 2015
von SchspIN
1 Kommentar

FilmMittwoch im Ersten: „Nur Fiktion“? – Wednesday TV Films: „Only fictional“?

English Version follows German. Die ARD MittwochsFilme 2011 bis 2014 Heute geht es um die Besetzung der ARD MittwochsFilme der letzten vier Jahre, 2011 bis 2014, um die quantitative Verteilung der Frauen- und Männerrollen und die Alterskurve der Schauspieler*innen und … Weiterlesen

31. Juli 2013
von SchspIN
3 Kommentare

Im besten Alters für’s deutsche Fernsehen – The Perfect Age for German TV

English Version follows German. Letzten Monat hab ich je zwei Gruppen von deutschen Film- und Fernsehfilmen 2012 in Hinblick auf die Mitwirkung von Frauen hinter der Kamera und Frauen vor der Kamera analysiert. Obwohl in Deutschland ungefähr gleichviel Frauen wie … Weiterlesen

29. Juni 2013
von SchspIN
Keine Kommentare

Kunst oder Kommerz, wo arbeiten die Filmfrauen 2012? Teil 2 Die Besetzung – „Give me Art, Give me Money“ Female Filmmakers Part 2: In Front of the Camera

English Version follows German. Vor zwei Wochen habe ich Teil 1 dieser Untersuchung gebloggt und die Frauenanteile in 11 Gewerken von jeweils 2 Kino- bzw. Fernsehfilmgruppen ausgewertet.  Heute stehen die Besetzungslisten dieser Filme im Fokus. Auch diese sind leider deutlich … Weiterlesen

16. Juni 2013
von SchspIN
Keine Kommentare

Tatorte 2012: vor und hinter der Kamera – Germany’s Top Crime Series Behind and in Front of the Camera

English Version follows German. Vor ein paar Monaten hatte ich schon einmal die Hauptbesetzung der 2012er Tatortfolgen ausgewertet (mit einem kleinen Fehler, wie ich gerade bemerkt hab. Es waren 35 Erstausstrahlungen, ich hatte nur 34 untersucht). Jedenfalls habe ich nun … Weiterlesen

5. Mai 2013
von SchspIN
Keine Kommentare

Das Berliner Theatertreffen 2013 – Berlin Theatre Meeting 2013

English Version follows German. Derzeit – vom 3. bis 20. Mai – findet zum 50. Mal das Berliner Theatertreffen statt (LINK), veranstaltet von den Berliner Festspielen. Hier werden die „zehn bemerkenswertesten Inszenierungen an deutschsprachigen Bühnen“ gezeigt. Über die Auswahl entscheidet … Weiterlesen

28. März 2013
von SchspIN
Keine Kommentare

Wie alt sind die Schwestern Grimme? – How old are the Sisters Grimme?

English Version follows German. Zugegeben, das ist eine etwas platte Überschrift. Worum es gehen soll: eine Analyse der Fernsehfilme, die für die GRIMME-PREIS 2013 nominiert wurden: wie viele Frauen, wie viele Männer spielten im Hauptcast und zu welchen Altersgruppen gehörten … Weiterlesen

27. Februar 2013
von SchspIN
Keine Kommentare

Von Schauspielerinnen und anderen berufstätigen Frauen – On Actresses and Other Working Women

English Version follows German. Es gibt wie bereits mehrfach in diesem Blog erwähnt (nicht nur) in deutschen TV- und Kinoproduktionen wesentlich mehr Rollen für Schauspieler als für Schauspielerinnen, über den Daumen gepeilt liegt das Verhältnis bei 2 zu 1. Wenn … Weiterlesen